ArcFehl und  ArchivImport 

 Keine Lücken in Protokollen und Kurven

 

 

ArchivImport

 

Einige Daten eines Gesamtsystems können nicht durch das Leitsystem erfasst werden. Entweder werden die Daten manuell eingegeben oder durch Fremdsysteme (z.B. Zählerfernauslesung) bereitgestellt. In vielen Fällen werden diese Daten aber auch im Leitsystem benötigt, um z.B. diese Daten in Protokollen darzustellen.

 

ArchivImport liest diese Daten aus verschiedenen Dateiformaten und schreibt sie in die RESY®-PMC-Archive. Ab diesem Zeitpunkt sind diese Daten in Kurven und Protokollen auf dem Leitsystem verfügbar.

 

Damit entfällt oft eine mühsame händische Eingabe von Labor- oder Zählerdaten.

 

Ganz neue Möglichkeiten bietet das Tool im Zusammenspiel mit dem neuen Tool ArcFehl.

Mit ArcFehl werden Lücken im Bilanzarchiv gefunden und Vorschlagswerte werden berechnet. Mit ArchivImport werden so die Lücken korrigiert.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeiten Ihres Systems !

 

Hier können Sie Produktinformationen (ca. 300KB) herunterladen.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok