ArcFehl und  ArchivImport 

 Keine Lücken in Protokollen und Kurven

 

 

ProfilManager


Mit dem ProfilManager werden gegenüber dem Resy®-PMC-Standardsystem erweiterte Möglichkeiten geboten, beim Starten des Arbeitsplatzes und bei Benutzerwechseln Nevis mit auf verschiedene Benutzer zugeschnittenen Startdokumenten zu beaufschlagen.

Hierzu können auf einfache Weise in einer Excel-Datei pro Arbeitsplatz Benutzerprofile definiert werden. Das Profil gibt an, wie viele Nevis mit welchen Startdokumenten bei Arbeitsplatz-Start und Benutzerwechsel gestartet werden. Startdokumente können hierbei Bilder, Kurvendarstellungen und Protokolle sein. Der ProfilManager stellt mit Hilfe der Profildefinitionen folgende Funktionen zur Verfügung:

Arbeitsplatz-Start: abhängig vom Profil des gerade angemeldeten Benutzers kann hierbei pro Nevis jeweils maximal 5 im Profil festgelegte Startdokumente aufgeschaltet werden.

Benutzer-Wechsel: beim Ummelden von Benutzern können die im Profil angegebenen Startdokumente auf die aktuell laufenden Nevis aufgeschaltet werden. Wahlweise ist hier zusätzlich auch das Entfernen der vom vorangegangenen Benutzer angewählten Dokumente einstellbar.

Profil-Wechsel: in einer Dialogfunktion können auch ohne Benutzerwechsel Profile für den Arbeitsplatz angewählt werden. Diese Funktion ist für Benutzer vorgesehen, die häufig mit unterschiedlichen Betriebsumgebungen arbeiten müssen.

Profil-Start: über Verknüpfungen (z.B. auf dem Desktop) können einzelne oder alle Nevis für ein bestimmtes Profil gestartet werden. Diese Funktion ist hilfreich für Benutzer, die nicht durchgängig mit Nevis arbeiten.

Hier können Sie das Produktinformationen (ca 230kB) herunterladen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok